Mandanteninformationen März 2018

intime März 2018 - die metax-news

  • Bundessozialgericht entscheidet zum Anfängerstatus eines MVZ
  • Arztbewertungsportale dürfen Kunden nicht bevorzugen
  • Versorgungswerk: Keine Steuern auf zurückgezahlte Pflichtbeiträge
  • Umsatzschätzung geht nicht nur mit Belegen aus der Vergangenheit
  • Neulandmethode: Anforderung an Aufklärung ist besonders hoch
  • Bloße Anwesenheit reicht bei Chefarztbehandlung nicht
  • Geschenke an Heilberufler dürfen nicht mehr als 1 Euro kosten
  • Fehlender Hinweis auf Stanzbiopsie ist nicht per se Aufklärungsfehler
  • Heizkosten: Mieter kann auch Daten der Nachbarn einsehen
  • Elternbesuche begründen keine doppelte Haushaltsführung

Steuernews …für alle

  • Steueränderungen: Welche Freibeträge und Entlastungen ab 2018 gelten
  • Verjährungsfrist: Wenn das Finanzamt Sie auffordert, eine Steuererklärung abzugeben
  • Haushaltsersparnis: Wenn Eheleute gemeinsam in einem Altenheim untergebracht sind
  • Außergewöhnliche Belastungen: lesbische Paare können Ausgaben für künstliche Befruchtung absetzen

Steuernews …für Unternehmer

  • Internetmarktplätze: Bundesländer gehen gegen Steuer-betrug im Onlinehandel vor
  • Steuerhinterziehung: Was heißt „Kennenmüssen“ bei der Haftung für Umsatzsteuer?

Steuernews …für GmbH-Geschäftsführer

  • Gesellschafterwechsel: Verlustuntergangsregelung gilt auch für Gewerbesteuerverluste

Steuernews …für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Anrufungsauskunft: Wie Arbeitgeber sich kostenlos Rechtssicherheit verschaffen

Steuernews für Ärzte

  • Gastprofessur: Kein Betriebsausgabenabzug für ungarischen Titel
  • EuGH-Vorlage: Sind medizinische Analysen eines Facharztes umsatzsteuerfrei?
  • Haushaltsersparnis: Wenn Eheleute gemeinsam in einem Altenheim untergebracht sind
  • Außergewöhnliche Belastungen: lesbische Paare können Ausgaben für künstliche Befruchtung absetzen
  • Anrufungsauskunft: Wie Arbeitgeber sich kostenlos Rechtssicherheit verschaffen
  • Steueränderungen: Welche Freibeträge und Entlastungen ab 2018 gelten
  • Steuertipp: Was ist bei Spenden zu beachten?

Zurück

Weitere Ausgaben